Feed on
Posts
Comments

Obwohl wir in einer technisch sehr hoch entwickelten Gesellschaft leben, holen auch in unserer modernen Zeit mehr und mehr Menschen Rat bei spirituellen Personen ein, die die Kunst des Kartenlegens beherrschen. Während im Nebenraum also der neueste PC auf Hochtouren läuft und über den Bildschirm des Plasma-TV die aktuellsten News von der Börse flimmern, wird gleichzeitig ein Kartendeck befragt, das schon viele Jahrhunderte alt sein kann.
Es sagt bereits einiges positives über das Kartenlegen aus, dass sich diese Kunst über eine so lange Zeitspanne gehalten hat. Offenbar steckt erheblich mehr hinter den verschiedenen Kartendecks als bloße Effekthascherei, Gauklerei oder Jahrmarktsspielerei.

Und in der Tat entpuppt sich das Kartenlegen bei näherer Betrachtung als ein sehr komplexes und hochgradig ausdifferenziertes eigenes Universum. Es sind kaum Aspekte im Leben eines Menschen denkbar, die durch das Kartenlegen nicht abgebildet und sichtbar gemacht werden könnten. Allerdings ist das gelegte Bild nicht stets eindeutig in eine bestimmte Analyse oder in eine ganz spezifische Prognose zu übersetzen. Eine bestimmte Karte kann z.B. im Zusammenspiel mit “Karte A” einen ganz anderen Sinnkontext erhalten, als es in Verbindung mit “Karte B” der Fall wäre. Um solche Feinheiten korrekt würdigen zu können, sollte man einen Experten im Kartenlegen befragen, der sich mit dieser Disziplin wirklich gut auskennt.

Ernsthaft und seriös betrieben, kann das Kartenlegen eine vielfältige Entscheidungshilfe sein und diverse blinde Flecken in der Wahrnehmung eines Menschen aufdecken. Denn die eigenen Vorstellungen über die Wirklichkeit sind ja mitnichten objektive und unverrückbare Realitäten. So mag man z.B. dazu neigen, einen bestimmten Mann für den ideal zu einem passenden Traumprinzen zu halten, der er in Wahrheit gar nicht ist. Verborgene Anteile im Charakter einer solchen Person können mit Hilfe des Kartenlegens manifest gemacht werden und dabei manche Überraschung zu Tage fördern.

Aber nicht alleine in Angelegenheiten der Liebe, sondern auch bei handfesten Fragen hinsichtlich der beruflichen Situation und einer diesbezüglichen Orientierung können die Karten in der Hand eines fachkundigen Experten eine wertvolle Hilfestellung bieten. Im Rahmen einer Legung kann sich dann etwa herausstellen, dass bei einem Wechsel der Arbeitsstelle der neue Chef entgegen der bisherigen Befürchtungen im Ablauf des Arbeitsalltages gar keine dominante Rolle spielen wird. Ein kompetenter Lebensberater wird dies aus der Lage derjenigen Karte schließen können, die im Gesamtbild für jenen Chef steht, d.h. ihn als Personenkarte darstellt.

Leave a Reply